Choose your country / language

Kupplung für Saug-Kolbenstangen

Traditionell wird bei der Land-Ölförderung das Öl mit einer Gestänge-Tiefpumpe aus dem Boden gepumpt. Für Tiefpumpen sind mehrere Saug-Kolbenstangen erforderlich, die durch Kupplungen miteinander verbunden werden. Diese Kupplungen sind einem hohen abrasiven Verschleiß in Verbindung mit Schlammerosion und extremen Stoßkräften ausgesetzt. Je nach Umgebung kann auch Korrosion eine Rolle spielen.

Die Oberflächen dieser Kupplungen werden traditionell durch Pulver-Flammspritzen und anschließendem einschmelzen geschützt. Das Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen gewinnt jedoch aufgrund der Geschwindigkeit, der geringen Materialvermischung mit dem Grundmaterial und dem geringeren Aufwand für die Nachbearbeitung immer mehr an Bedeutung. Wofür auch immer Sie sich entscheiden, Metco Joining & Cladding verfügt über geeignete Werkstoffe für den Schutz dieser Kupplungen

Metco 15E

Metco 15E ist eine selbstfließende Pulverlegierung (NiCrBSiFeC) mit kugelförmigen Partikeln, was zu einer guten Fördereigenschaft bei der Materialzufuhr während der Beschichtung führt. Der Gaszerstäubungsprozess gewährleistet ein gleichmässig legiertes und qualitativ einheitliches Produkt. Entwickelt für ein zweistufiges Spritz- und Einschmelzverfahren, bei dem das Material zunächst als Schweißüberzug aufgespritzt und anschließend, in der Regel durch Induktion, eingeschmolzen wird. Das Ergebnis ist ein vollständig dichtes Mikrogefüge, das frei von Oxiden und Porosität ist und metallurgisch mit dem Grundmaterial verbunden ist.

Metco 11A

Metco 11A hat eine ähnliche Zusammensetzung wie Metco 15E, eignet sich jedoch besser für das Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen (EHLA). Durch den Einsatz des EHLA-Verfahrens kommt es zu einer geringeren Materialvermischung und damit zu einem geringeren Einfluss der Eigenschaften des Grundmaterials. Zudem ist das EHLA-Verfahren schneller und erfordert im Allgemeinen einen geringeren Materialabtrag bei der Nachbearbeitung.

Laserauftragschweißen als Lohndienstleistung

Fragen Sie Ihren Kundenbetreuer nach unseren umfassenden Lohndienstleistungen im Bereich des Laserauftragschweißens. Unsere fachmännische Bearbeitung Ihrer Kolbenstangen umfasst die Inspektion, das Entfernen alter Beschichtungen, das Laserauftragschweißen und die Endbearbeitung. Unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Bearbeitung von Komponenten für den Öl- und Gasmarkt gewährleistet hochwertige Ergebnisse.

Das Kompetenzzentrum Laserstrahl-Auftragschweißen in Wohlen, Schweiz, bietet ein umfassendes Angebot an fachkundigen Entwicklungsdienstleistungen für das Laserauftragschweißen für verschiedene Märkte und Anwendungen. Die Niederlassung konzentriert sich auf Anwendungs- und Materialentwicklung, Materialmusterherstellung, Industrialisierung, Prozessqualifizierung, Technologietransfer, Kundenschulung und Beratung.

Unser erfahrenes Team und unsere gut ausgestattete Anlage bieten konventionelles Laserauftragschweißen, EHLA, Pulver- und Drahtlaser-Auftragschweißverfahren, Laserhärten, Außen- und Innendurchmesser, Oberflächenveredelung und Bauteilreparatur mit additiver Fertigung und DED.

© Copyright 2024

Back to top keyboard_arrow_up

keyboard_arrow_up